BuchBerlin 2018

Wow! Was für eine Messe.

Mir fehlen irgendwie noch die Worte, um zu beschreiben wie unglaublich toll dieses Wochenende war.

Es hat wieder einmal riesigen Spaß gemacht, all die AutorInnen und LeserInnen (wieder) zu treffen.

Wir haben so viel gelacht und geredet, dass ich schon befürchtete, dass mich meine Stimme im Laufe des Sonntags verlässt. Doch zum Glück war dies nicht der Fall.

Ganz lieben Dank an alle, die da waren und diese Messe zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht haben.

Auch wenn man merkt, dass einem die zwei Messetage noch etwas in den Knochen stecken, verging die Zeit doch eigentlich viel zu schnell. Daher freuen wir uns schon auf das nächste Mal.

 

Das Team der Buchmesse hat einen klasse Job gemacht, sodass alles reibungslos lief und über die kleine Aufmerksamkeit am Sonntagmorgen haben wir uns auch sehr gefreut.

 

Besonders bedanken möchte ich mich noch bei unserem Auf- und Abbauhelfer, der uns mit seiner Ruhe, Effizienz und seinen Ideen wieder eine riesige Hilfe war. Ganz lieben Dank dafür ❤️.

 

Im Moment fühle ich mich einerseits noch vollkommen ausgelaugt, andererseits würde ich am liebsten ganz viel auf einmal erledigen. So voller Tatendrang war ich schon lange nicht mehr, weshalb ich hoffe, tatsächlich ganz viel von meinen Plänen schnell umsetzen zu können.

Bis dahin wünsche ich euch eine hoffentlich ruhige Vorweihnachtszeit.

Eure Sitala

Auf dem Bild seht ihr mich, Karo Stein und Mia Grieg (Caro Sodar hat geknipst ;) )

Kommentar schreiben

Kommentare: 0