nachgefragt · 06. Juni 2020
Oh, da gibt es leider eine ganze Menge. Das schlimmste Synonym, das mir bisher über den Weg gelaufen ist, ist:

Sitala schreibt · 05. Juni 2020
Hier geht's zu meinem Schreibtagebuch im Juni. Die Geschichte wächst und gedeiht :)

Sitala schreibt · 31. Mai 2020
Willkommen in meiner Schreibstube im Mai! Auch in diesem Monat führe ich die Erfassung meiner täglichen Schreibfortschritte fort. Verfolgt, wie die Geschichte wächst und welche Gedanken ich mir mache.

nachgefragt · 30. Mai 2020
Heute ist der Gieß-eine-Blume-Tag! Ich will ehrlich sein: Für mich müsste es diesen Tag häufiger geben, nämlich immer dann …

nachgefragt · 23. Mai 2020
Ganz ehrlich: manchmal wüsste ich das selbst gern *lach*. Es ist nicht so, dass ich mich bewusst hinsetze und denke: »So, jetzt such ich mir 'ne Idee.« Manchmal kommen mir Ideen oder Assoziationen bei …

Sitalas Schreibstube · 20. Mai 2020
Geht es hier um Tütensuppen? Nein, hier geht es um DAS Thema …

nachgefragt · 16. Mai 2020
Leben in Saus und Braus? Lieber alles rauspfeffern oder doch eher unter sprichwörtlichen Matratze bunkern? Hmm …

nachgefragt · 09. Mai 2020
Ich habe Kröti als Muse *lach*. Kröti ist imaginär und aus einer Art Selbstgespräch mit mir entstanden. Damals steckte ich in einer Szene fest und urplötzlich hatte ich eine Idee, die schon ein wenig fies war gegenüber meinen Protagonisten …

Sitalas Schreibstube · 08. Mai 2020
Das »Gesetz zum Schutz vor Konversionsbehandlungen« wurde beschlossen! Es ist zwar nicht perfekt, aber …

Sitalas Schreibstube · 05. Mai 2020
Meine Art, die Plotbunnys im Zaum zu halten

Mehr anzeigen