· 

Hast du einen grünen Daumen?

Heute ist der Gieß-eine-Blume-Tag!

 

Ich will ehrlich sein: Für mich müsste es diesen Tag häufiger geben, nämlich immer dann, wenn ich unsere Blume (ja, eine …) gießen sollte.

Ich besitze nämlich nicht den grünen, sondern wohl eher den braunen Daumen. Dabei mag ich Pflanzen, wirklich. Nur überleben die wenigsten bei mir. Lediglich eine einzige trotzt seit Jahren meiner »Pflege«:

Das ist so ein Elefantenfuß. Vermutlich hat er mit der Zeit gelernt, sowohl mit langen Dürreperioden als auch mit Überschwemmungen klar zu kommen.

 

Okay, über den Sommer bepflanze ich auch immer unsere Balkonkästen; traditionellerweise mit Geranien. Die mögen die Sonne, die fast den ganzen Tag auf sie scheint. Merkwürdigerweise denke ich bei denen sogar regelmäßig daran, sie zu gießen. Außerdem haben die Kästen ein Wasserreservoir, was sicher auch nicht schadet … Zumindest sind mir bisher noch keine der Geranien eingegangen.

 

Ansonsten bedaure ich jede Pflanze, die mir (in Unwissenheit) geschenkt wird, denn leider sind wir trotz größter Bemühungen offensichtlich einfach nicht kompatibel.


nachgefragt - Jeden Samstag beantworte ich an dieser Stelle eine Frage.

 

Du möchtest mich auch etwas fragen?

(Egal, ob zum Schreiben allgemein, zu meinen Büchern, den Charakteren oder auch Persönliches)

 

Dann frag mich einfach - entweder als Kommentar hier im Blog, per E-Mail oder per Facebook-Messenger. Ich freue mich darauf!


Das könnte dich auch interessieren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0