Es gibt einige Geschichten von mir kostenlos auf fanfiktion.de sowie bookrix.de zu lesen. (Aufgrund von Jugendschutzbestimmungen teilweise erst nach Anmeldung bzw. Verifizierung.)

 

Einige davon sind älter und teilweise unlektoriert.


Koch-affin

Kochen ist für Constantin ein Graus, dennoch verwandelt er jeden Samstag bei seinen kläglichen Versuchen seine Küche aufs Neue in ein Schlachtfeld. Das Ergebnis: eine chaotische, verdreckte Küche, Essen, das besser nicht den vorbestimmten Weg nimmt und eine Putzfrau, die alles andere als erfreut über die Mehrarbeit ist.
Der Grund, weshalb er es dennoch immer wieder versucht: ein Typ im Internet, der per Video seine Rezepte veröffentlicht. Ohne ihn näher zu kennen, ist Constantin ihm verfallen, schickt ihm Bilder seiner Kreationen und giert nach der wenigen Beachtung, die er von seinem Angebeteten erhält. Sich der Aussichtslosigkeit seiner Situation bewusst, sieht er dennoch keinen Anlass zur Veränderung. Erst der Bruder seiner Putzfrau zeigt ihm, dass die Realität häufig deutlich vielschichtiger ist.

 

... ›Koch-affin‹ auf fanfiktion.de

... ›Koch-affin‹ auf bookrix.de


Prioritäten

Wenn Gewohnheit und Routine die Beziehung bestimmen, sind selbstgeschaffene Auszeiten besonders wertvoll. Doch manchmal gibt es Situationen, in denen es unmöglich ist, eine Störung dieser dringend benötigten Auszeit zu vermeiden.

 

Clemens und Ralf sind seit über zwanzig Jahren zusammen. Der Versuch, ihre Beziehung - und vor allem ihr Liebesleben - neu zu beleben, scheitert, als Clemens ihren gemeinsamen Kurzurlaub vorzeitig abbrechen muss.

Ein Umstand, dem Ralf mit völligem Unverständnis begegnet. Als sich die beiden Männer im Streit trennen, ahnt niemand von ihnen, welche Folgen sich daraus ergeben.

 

... ›Prioritäten‹ auf fanfiktion.de

... ›Prioritäten‹ auf bookrix.de

 


Weihnachtsmuffel

Als René von seinem besten Feund gebeten wird, ihm bei einem Filmprojekt für sein Studium zu helfen und er eher widerwillig zusagt, ahnt er nicht, worauf er sich einlässt. Dass das Ganze auf dem Weihnachtsmarkt stattfinden soll, gefällt ihm weniger, schließlich ist Weihnachten für René ein Tag wie jeder andere. Daran kann auch der schweigsame Nils nichts ändern, oder?

 

... ›Weihnachtsmuffel‹ auf fanfiktion.de

... ›Weihnachtsmuffel‹ auf bookrix.de

 


Grenzenlos

Manchmal bedürfen besondere Situationen auch besondere Maßnahmen - findet auch Simon. Doch sein Freund André ist von dessen Aktionismus alles andere als begeistert und treibt Simon auf diese Weise unwissentlich wortwörtlich in die Arme seines Exfreundes. Die Versuchung ist groß und Simons Widerstand beginnt zu bröckeln. Zu lange schon dauern Andrés Zurückweisungen und aggressive Vorwürfe an. Wäre da nur nicht Simons schlechtes Gewissen ...

 

... ›Grenzenlos‹ auf fanfiktion.de

... ›Grenzenlos‹ auf bookrix.de


Barrierefrei

Was genau passiert eigentlich nach einem Happy-End? Sind mit einem Schlag alle Probleme und Zweifel beseitigt?

Hierbei handelt es sich um die Fortsetzung zu ›Grenzenlos‹. Es geht um Aufarbeitung der Vergangenheit, Vertrauen und der Erkenntnis, dass miteinander zu reden bisweilen hilfreich sein kann.

 

... ›Barrierefrei‹ auf fanfiktion.de

... ›Barrierefrei‹ auf bookrix.de


Planänderung

Olivers Leben verläuft in festen Strukturen. Angefangen vom Tagesablauf bis hin zu seiner Idealvorstellung seines Lebens. Abweichungen machen ihm Angst. Er mag es schlicht, Konflikten geht er aus dem Weg. Einer der Gründe, warum er sich nie als bisexuell geoutet hat; andere wären seine Angst vor familiärer und gesellschaftlicher Ausgrenzung. Doch, was soll er tun, wenn plötzlich ein Mann in sein Leben stolpert, der ihn alles in Frage stellen lässt? Und was, wenn er Dinge über ihn, sich selbst und seine Familie herausfindet, die ein ganz anderes Licht auf sein bisheriges Leben werfen?

 

... ›Planänderung‹ auf fanfiktion.de

... ›Planänderung‹ auf bookrix.de

 


Die Aliens ...

Anmerkung:

Ich bin niemand, der gerne Fantasy liest. Daher lag es mir immer fern, ebensolche zu schreiben.

Aus einer Spinnerei mit meinem Mann sind diese doch im Grunde recht menschlichen Herren entstanden und unverhofft zu einer Reihe geworden. Ursprünglich hatte ich die erste Geschichte nur geschrieben, um sie endlich aus meinem Kopf zu bekommen. Doch offenbar gefällt es ihnen dort so gut, dass sie mir immer weiter etwas zuflüstern ...

Wer sich auf dieses Abenteuer einlassen möchte, dem empfehle ich das Lesen in der folgenden Reihenfolge.

 

Menschenkenntnis

Weihnachten – die Zeit der Besinnlichkeit, Ruhe und Traditionen. Doch wenn der eigene Partner das Interesse an den gängigen Bräuchen so gar nicht teilt, kann dies schnell zu einem überdimensionalen Konflikt ausufern, der unkonventionelle Methoden zur Schlichtung erfordert.
Eine Weihnachtsgeschichte der anderen Art.

 

... ›Menschenkenntnis‹ auf fanfiktion.de

... ›Menschenkenntnis‹ auf bookrix.de

 

Valientinstag

Dass Krinto es ablehnt, ein Wochenende in der ihm so verhassten Kälte zu verbringen, bringt ihm den Vorwurf ein, unromantisch zu sein. Ein Umstand, der ihn eher freut als verärgert, schließlich behindern zu viele Gefühle nur die Effizienz. Erst einer der von ihm wenig geliebten Menschen, macht ihm begreiflich, was seine Reaktion für seinen Partner bedeutet. Wiedergutmachung ist angesagt. Nur, wie soll die aussehen? Schließlich ist Romantik für ihn doch nicht viel mehr als ein abstrakter Begriff mit acht Buchstaben.

 

... ›Valientinstag‹ auf fanfiktion.de

... ›Valientinstag‹ auf bookrix.de

 

Von Osterhasen und Sommerkrokodilen

Ostern - noch so ein unnötiger, menschlicher Brauch wie so viele andere. Bereits die Zeit vor den Feiertagen lässt Krinto einmal mehr am menschlichen Verstand zweifeln. Doch Golan hat seine ganz eigenen Methoden, seinem Partner dieses Fest schmackhaft zu machen.

 

... ›Von Osterhasen und Sommerkrokodilen‹ auf fanfiktion.de

... ›Von Osterhasen und Sommerkrokodilen‹ auf bookrix.de

 

Die Lösung

Nach der beunruhigenden Nachricht ihres Heimatplaneten haben sich Golan und Krinto umgehend auf den Heimweg gemacht. Endlich erfahren sie, was es mit Krintos desolatem Gesundheitszustand auf sich hat. Die möglichen Therapieoptionen sind alles andere als optimal, weshalb die obersten Entscheidungsträger die Lösung vorgeben. Doch sind damit tatsächlich alle Probleme beseitigt?

 

... ›Die Lösung‹ auf fanfiktion.de

... ›Die Lösung‹ auf bookrix.de

 


Fred

Anmerkung:

Satire. Keine Gay Romance.

Fred ist aus einem Geplänkel mit einer treuen Leserin und mittlerweile liebgewonnen Freundin entstanden und umfasst zwei Episoden.

 

 

Fred - Die Eintagsfliege

Welche Ereignisse erwarten einen, wenn man nur einen Tag zu leben hat? Finde es heraus und begleite Fred durch seine Abenteuer.

 

... ›Fred‹ auf bookrix.de

 

The return of Fred

Fred ist wieder da!

Wie er es geschafft hat und was ihn nun erwartet, könnt ihr hier lesen.

 

... ›The return of Fred‹ auf bookrix.de